Jetzt anfragen:
Anreise am:
Nächte
Erwachsene
Kinder
Das Hotel Mozart in Bad Gastein: Ein Hotel mit Geschichte

Das Hotel Mozart in Bad Gastein: Ein Hotel mit Geschichte

Direkt im Herzen Bad Gasteins liegt das Hotel Mozart, eine wahre Perle des Jugendstils. Schon seit mehr als 100 Jahren beherbergt das charmante Hotel Gäste aus aller Welt, darunter auch viele Schauspieler, Musiker oder Adelige, Nicht nur aufgrund der traumhaften Lage zwischen Berg und Wasserfall verbringen Gäste schon seit Jahrzehnten ihren Urlaub im Hotel Mozart. Auch wegen der herzlichen Gastgeber Isabella und Florian Krenn kommen die Gäste immer wieder.

Imposanter Jugenstil im Traditions-Hotel in Bad Gastein 

Auf Sommerfrische, wie damals: Den Charme von 1913 hat sich das Hotel Mozart behalten.

Im eleganten Speisesaal, der noch original erhalten ist, spürt man das Flair der Belle Epoque. Lichtdurchflutete hohe Räume mit Holztäfelungen und eleganten Stoff, so präsentieren sich die großzügigen Aufenthaltsräume des Hotels. Feine Elemente im Jugendstil, wie die bekannte Mozartstatue, und Stuck lassen sich überall im Hotel entdecken.

Ein Ort also, an dem Geschichte greifbar wird. In kaum einem anderen Hotel in Bad Gastein ist dieses einzigartige Flair so gut erhalten wie im Hotel Mozart. Davon könnten zahlreiche Stargäste aus der Vergangenheit, wie die einstige Freundin des Kaisers Katharina Schratt, ihre ganz persönlichen Geschichten erzählen. Oder heute Marika Rökk, Karin Dor, Nico Dostal und Marianne Mendt.

Komfort und Tradition werden eins im historische Hotel Mozart

Seit der Eröffnung 1913 wurde das charmante Hotel stets erweitert, um mit der Zeit zu gehen. Herzstücke des Jugendstil.Gebäudes, die dem Hotel den altehrwürdigen Charme verleihen, blieben dagegen unverändert. Noch heute können Sie im original erhaltenen Thermalbad aus dem Jahre 1927 ein Radon-Bad nehmen. Nichtsdestoweniger müssen Sie im edlen Ambiente eines so historischen Hotels nicht auf zeitgemäßen Komfort verzichten: LED Flachbild-Fernseher sind genauso vorhanden wie Wlan Internet.

Auszug aus dem Gästebuch:

"Es war zauberhaft bei Ihnen. Hoffentlich habe ich nochmals die Zeit und Gelegenheit, bei Ihnen zu sein !" Karin Dor